• bis 30,00 Euro je Überweisung
  • max. 100,00 Euro Gesamtbetrag
  • bis zu 5 TAN-lose Zahlungen hintereinander

TAN-lose Zahlungen

Umbuchungen und Kleinbetragsüberweisungen ab sofort ohne TAN-Eingabe

Ab sofort müssen Sie bei Kleinstbeträgen bis 30,00 EUR oder Umbuchungen keine TAN mehr eingeben. Mit dieser Neuerung möchten wir Ihren Zahlungsverkehr noch einfacher und schneller machen.

  • Umbuchungen innerhalb Ihrer Konten können Sie bis zum vereinbarten Tageslimit komplett TAN-los ausführen
  • Überweisungen können Sie bis 30,00 Euro pro Auftrag ohne TAN tätigen
  • Es gilt bei Überweisungen eine Sicherheitsschwelle von 5 aufeinanderfolgenden Zahlungen bzw. maximal 100,00 Euro. Werden Anzahl oder der Gesamtbetrag überschritten, wird eine TAN-Eingabe notwendig und der Zähler zurückgesetzt.
  • Im Online-Banking und in der VR-BankingApp verfügbar